Virtuelle Touren



 Innovative Präsentation für Ihr Unternehmen

Wir erstel­len für Sie inter­ak­ti­ve vir­tu­el­le Tou­ren mit indi­vi­dua­li­sier­tem Inter­face für Ihre Unter­neh­mens­prä­sen­ta­ti­on oder als inno­va­ti­ves Lehr­mit­tel in Unter­neh­men, (Lehr-)Werkstätten u. a. für einen moder­nen Wis­sens­trans­fer.

Vir­tu­el­le Tou­ren (auch inter­ak­ti­ve Bege­hun­gen genannt) sind immer dann attrak­tiv, wenn die Ori­en­tie­rung der Betrach­ter erleich­tert wer­den soll oder gan­ze Räum­lich­kei­ten inter­ak­tiv prä­sen­tiert wer­den.

Was sind vir­tu­el­le Tou­ren?

Die Basis von vir­tu­el­len Bege­hun­gen bil­det das Pan­ora­ma. Dies ist ein Foto mit einem sehr gro­ßen Blick­win­kel. Es bil­det die Umge­bung in 360 Grad ab und bie­tet dem Betrach­ter einen kom­plet­ten Rund­um­blick.

Für eine vir­tu­el­le Tour wer­den meh­re­re Pan­ora­ma­fo­tos zu einem vir­tu­el­len Rund­gang zusam­men­ge­baut. Der Besu­cher einer Inter­net­sei­te kann dadurch Land­schaf­ten, Gebäu­de und Räu­me von einem Stand­punkt aus sehen und sich dabei inter­ak­tiv per Maus in alle Rich­tun­gen bewe­gen. So sind Rund­gän­ge durch Räum­lich­kei­ten, Eta­gen, Innen- und Aus­sen­an­sich­ten mög­lich.

Über soge­nann­te Hot­spots kön­nen zusätz­li­che Infor­ma­tio­nen wie Tex­te, Bil­der, Vide­os, Grund­ris­se, Goog­le Maps etc. ein­ge­bun­den wer­den. Dadurch wird eine vir­tu­el­le Bege­hung mul­ti­me­di­al und zu einem beson­de­ren Erleb­nis für Ihre Besu­cher.

Unse­re Tou­ren bie­ten:

  • Ein­bin­dun­gen von Bil­dern, Inter­net­sei­ten, Tex­ten und Vide­os
  • hohe Qua­li­tät bei gerin­gen Lade­zei­ten
  • inter­ak­ti­ve Hot­spots
  • iPho­ne-, iPad- und Smart­pho­ne-Kom­pa­ti­bi­li­tät
  • Über­blend­ef­fek­te und Ton­ein­bin­dun­gen
  • indi­vi­du­ell gestal­te­te Benut­zer­me­nüs und Inter­faces
  • hohe Druck­qua­li­tät bei Giga­pi­xel-Pan­ora­men

Für wen eig­nen sich vir­tu­el­le Tou­ren?

Wenn Sie Ihren Kun­den und Web­site-Besu­chern Ihre Räum­lich­kei­ten, Ange­bo­te und Objek­te ein­drucks­voll prä­sen­tie­ren wol­len, dann sind vir­tu­el­le Tou­ren genau das Rich­ti­ge für Sie.

Klei­ne Aus­wahl an mög­li­chen Ziel­grup­pen:

  • Archi­tek­tur (außen und innen, Doku­men­ta­ti­on der Ent­ste­hung)
  • Aus­bil­dungs­be­trie­be und Lehr­werk­stät­ten
  • Feri­en­an­la­gen und -woh­nun­gen
  • Fir­men (vom Ein­zel­un­ter­neh­men bis zum Kon­zern)
  • Gas­tro­no­mie (Bars, Cafés, Clubs, Hotels, Restau­rants)
  • Gesund­heits­be­reich (Alten- und Pfle­ge­hei­me, Kur- und Pri­vat­kli­ni­ken etc.)
  • Immo­bi­li­en (Außen­an­la­ge, Innen­räu­me samt Grund­riss zur Ori­en­tie­rung)
  • Kauf­häu­ser
  • Kul­tu­rel­le Loka­li­tä­ten (Aus­stel­lun­gen, Gale­ri­en, Muse­en etc.)
  • Laden­ge­schäf­te
  • Life­style (Fit­nesstu­di­os, Fri­sör­sa­lons, Nagel- u. Kos­me­tik­stu­di­os etc.)
  • Mes­sen
  • Spe­zi­el­le Grup­pen­fo­tos (Geburts­tag, Hoch­zeit, Jubi­lä­um etc.)
  • Staat­li­che Ein­rich­tun­gen
  • Städ­te und Gemein­den (Bur­gen, Gebäu­de, Kir­chen, Schwimm­bä­der etc.)
  • The­men­parks
  • Tou­ris­mus­bran­che
  • Trans­port­mit­tel (Auto, Boot, Bus, Flug­zeug, Zug etc.)
  • Ver­an­stal­tun­gen (und Ver­an­stal­tungs­räum­lich­kei­ten)
  • Well­ness­oa­sen (Schwimm­bä­der, Ther­men, Sau­nen etc.)
  • Zoos

Ihr Nut­zen:

 Ihr Unter­neh­men prä­sen­tiert sich anschau­lich, freund­lich und modern.

 Durch den unter­halt­sa­men Umgang beim Erkun­den der vir­tu­el­len Tou­ren, erhöht sich die Ver­weil­dau­er auf Ihrer Inter­net­sei­te.

 Dadurch prä­gen sich Ihre Wer­be­bot­schaf­ten, Slo­gans und Logos wesent­lich bes­ser beim Betrach­ter ein.

 Räum­li­che Zusam­men­hän­ge sind durch den Rund­um­blick wesent­lich bes­ser zu erfas­sen und nach­zu­voll­zie­hen.

 Stu­di­en zei­gen, dass vir­tu­el­le Bege­hun­gen zu höhe­ren Auf­trags-, Buchungs- und Ein­kaufs­zah­len füh­ren.

 Sie set­zen in Ihrer Online­prä­sen­ta­ti­on zukunfts­ori­en­tier­te Tech­nik ein.

Ger­ne erstel­len wir Ihren vir­tu­el­len Rund­gang und gestal­ten Ihr indi­vi­du­el­les Inter­face dazu. Möch­ten Sie ein indi­vi­du­el­les Ange­bot zu Ihrem Vor­ha­ben?
Kon­tak­tie­ren Sie uns.



Anwendungsbeispiele

Um eine der vir­tu­el­len Tou­ren zu sehen, kli­cken Sie ein­fach auf die ent­spre­chen­de Gra­fik.

Bild Logo Flashplayer Für eine Dar­stel­lung benö­ti­gen Sie einen aktu­el­len Flash­play­er von der Fir­ma Ado­be.
Sie kön­nen die Soft­ware hier kos­ten­los her­un­ter­la­den und instal­lie­ren.

Bewei Lounge Ravensburg

Die Tour umfasst eine Aus­sen­auf­nah­me und 5 Innen­räu­me. Die Inter­face­ge­stal­tung erfolg­te indi­vi­du­ell. Ein­ge­baut wur­den trans­pa­ren­te Flä­chen, Logos sowie eine Hin­ter­grund­mu­sik.

Bild von einem Anwendungsbeispiel einer virtuellen Tour von Instructainment mit individuellem Interface.

Musterimmobilie

Bei die­ser Tour han­delt es sich um eine Immo­bi­li­en­be­ge­hung. Die Tour umfasst eine Aus­sen­an­sicht sowie 7 wei­te­re Auf­nah­men einer Woh­nung. Das Inter­face wur­de schon auf­wen­di­ger gestal­tet und bie­tet zusätz­li­che Infor­ma­tio­nen wie Grund­riss, Bil­der­ga­le­rie und Objekt­be­schrei­bung.

Bild von einem Anwendungsbeispiel einer virtuellen Tour von Instructainment mit individuellem Interface.
kayrichterVirtuelle Touren von Instructainment