Instruktionsdesign



 Lösungsansatz
firmeninterne Weiterbildung

Semi­na­re zur Wei­ter­bil­dung im Rah­men von Per­so­nal­ent­wick­lung und Nach­fol­ge­re­ge­lun­gen sind für eine gesun­de Unter­neh­mens­kul­tur kaum weg­zu­den­ken. Dabei stel­len sich Fra­gen wie:

  • Wel­che Zie­le haben wir?
  • Wel­che Pro­ble­me sol­len gelöst wer­den?
  • Wo erhal­ten wir Qua­li­tät zu einem fai­ren Preis?
  • Wel­cher metho­di­sche und didak­ti­sche Stil passt zu unse­rem Unter­neh­men?
  • Wel­ches Wei­ter­bil­dungs­an­ge­bot kann sich auf unse­re unter­neh­mens­spe­zi­fi­schen Inhal­te adäquat vor­be­rei­ten?
  • Wo fin­den wir die per­fekt zuge­schnit­te­ne Lösung?

Eine Alter­na­ti­ve zu exter­nen Semi­na­ren bie­ten unter­neh­mens­ei­ge­ne Wei­ter­bil­dungs­mög­lich­kei­ten. Zwar ist der Auf­bau von fir­men­in­ter­nen Wei­ter­bil­dun­gen anfangs mit einem grö­ße­ren Auf­wand ver­bun­den, doch der mit­tel- bis lang­fris­ti­ge Return on Invest zeigt sich durch nach­hal­ti­ge Pla­nungs- und Ergeb­nis­si­cher­heit. Einen wei­te­ren Vor­teil die­ser Pro­zes­se bil­det der Auf­bau eines Wis­sen­s­pools durch Wis­sens­do­ku­men­ta­ti­on. Lang­jäh­ri­ger und jeder­zeit modi­fi­zier­ba­rer Wis­sens­trans­fer ist dadurch gesi­chert. Gera­de im Bereich von Nach­fol­ge­re­ge­lun­gen bei Füh­rungs- und Fach­kräf­ten oder im Bereich von Aus­bil­dungs­be­trie­ben sowie Lehr­werk­stät­ten.

Holen Sie sich das Wis­sen an den Ort des Gesche­hens.

  • Wir ent­wer­fen medi­en­un­ter­stütz­te Wis­sens­trans­fer­pro­zes­se.
  • Wir ent­wi­ckeln für Sie und mit Ihnen Stra­te­gi­en, Kon­zep­te und Con­tent für erfolg­rei­che Prä­senz- und Online-Schu­lungs­kon­zep­te.
  • Wir bera­ten Sie bei der Ent­wick­lung und Imple­men­tie­rung von medi­en­ba­sier­ten fir­men­in­ter­nen Schu­lungs­an­ge­bo­ten im EDV- und Medi­en­be­reich.
  • Wir erstel­len für Sie inter­ak­ti­ve Lehr­gän­ge und fir­men­in­ter­ne Lehr­mit­tel.
  • Wir bie­ten pra­xis­na­he, ziel­grup­pen­spe­zi­fi­sche, didak­tisch hoch­wer­ti­ge und den­noch unter­halt­sa­me Ver­mitt­lung von EDV-Kom­pe­ten­zen und Medi­en­kom­pe­ten­zen.

Ger­ne unter­stüt­zen wir Sie beim Auf­bau Ihres fir­men­ei­ge­nen Wei­ter­bil­dungs­an­ge­bo­tes.
Kon­tak­tie­ren Sie uns.


Ihr Nut­zen:

Wis­sens­trans­fer kann Inhou­se statt­fin­den.

Spe­zi­el­le Anpas­sung  an den Bedarf der Ziel­grup­pe.

 Fle­xi­ble und schnel­le  Opti­mie­rung des zu ver­mit­teln­den Wis­sens.

Hohe Effek­ti­vi­tät bei gerin­gem Zeit­auf­wand.

Direk­te Lern­er­folgs­kon­trol­le.

 Sofor­ti­ges prak­ti­sches Umset­zen am Arbeits­platz

 Trans­pa­ren­ter Wis­sens­trans­fer durch direk­tes Feed­back.

 Glei­cher Wis­sens­stand aller Ler­nen­den.

 Ste­ti­ger Auf­bau eines Wis­sen­s­pools.

 Nach­hal­ti­ger gesi­cher­ter Wis­sens­trans­fer.

 Ein­fa­che­re Eva­lua­ti­on durch Feed­back­tools.

 Gerin­ge­re Ein­ar­bei­tungs­zei­ten neu­er Füh­rungs- und Fach­kräf­te.

 Sen­si­bles fir­men­in­ter­nes Wis­sen bleibt im Haus.

 Stär­kung des Zusam­men­ge­hö­rig­keits­ge­fühls.


kayrichterInstruktionsdesign